NachrichtenArchiv

Orchideensaison eingeläutet

Diesjährige Orchideensaison eingeläutet - Erste heimische Orchideen erblüht

Endlich ist es wieder soweit! Mit Blassgelben Knabenkraut und Spinnen-Ragwurz beginnen die ersten heimischen Orchideen in unserer Jenaer Landschaft bereits zu erblühen, bereiten diese botanischen Juwelen Vorfreude auf die diesjährige, erneut sich erlebnisreiche Orchideensaison.

Purpur-Knabenkraut und Stattliches Knabenkraut folgen und in etwa zwei Wochen erblüht der immer wieder  faszinierende Gelbe Frauenschuh, das Sinnbild heimischer Orchideen.

Wir können uns glücklich schätzen, in einer doch so artenreichen, selbst bundesweit bedeutsamen Orchideenregion zu leben und sollten uns dessen möglichst stets bewusst sein.

Bedingt durch die erforderlichen Corona-Schutzbestimmungen können voraussichtlich die beliebten, traditionellen  Orchideenführungen nur unter Auflagen eingeschränkt angeboten werden, so dass man für sich die Orchideen-Touren planen sollte.

Wir bitten stets auf den Wegen zu bleiben und von dort aus zu beobachten, „Foto-Sassen“ und „Trampelpfade“ zu vermeiden und keine Pflanzen zu entnehmen. 

Gerne beantworten wir, das Team der Jenaer „Sielmanns Natur-Ranger“, Ihre entsprechenden Anfragen, bieten auch besonders interessierten Kindern und Jugendlichen die Mitgliedschaft an, wenn gewünscht.

Kontakt: naturranger-jena@gmx.de

Archiv