Sielmanns Natur-Ranger Team Döberitzer Heide

Das Team Döberitzer Heide heißt Frechdachse und Ranger ab 3 Jahren herzlich willkommen. Zusammen erkunden wir die Umwelt vor unserer Haustür und genießen es, Zeit in der Natur zu verbringen. Dabei lernen wir nebenbei Neues und entdecken Spannendes am Wegrand. Unser Hauptquartier liegt direkt in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, sodass wir ein großes und sehr spannendes Terrain zum Erkunden und Entdecken haben. Experten der Sielmann Stiftung begleiten uns regelmäßig und bereichern unsere Exkursionen immer zusätzlich mit Ihrem Wissen.

 

Wir treffen uns einmal im Monat am Samstag Nachmittag, in den Sommermonaten von 14:00 bis 17:00 Uhr und November bis einschließlich Januar 14:00 bis 16:00 Uhr.

Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur unpassende Kleidung. Treffpunkt ist so gut wie immer am Parkplatz zur Döberitzer Heide. Alternativ tummeln wir uns auf der Rhinslake bei Rohrbeck, einer nährstoffarmen Feuchtwiese, auf der es neben seltenen Pflanzen und vielen verschiedenen Insekten immer eine Menge zu spielen und entdecken gibt.

 

Wer reinschnuppern möchte, kann sich gern an die Teamleiter Bodo und Daniela Erler wenden: wir freuen uns immer über neue Frechdachse!

Neues vom Team Döberitzer Heide News

18 Apr

Team Döberitzer Heide legt Trockenwiese mit Wildblumen an

Das Team Döberitzer Heide hat am letzten Samstag fleißig gebuddelt und den Grassoden gehoben, um Wildkräutern und Wildblumen eine Chance zu geben,...

Mehr >

19 Mär

Team Döberitzer Heide baut Tipi, Bank und Gemüsebeet am Hauptquartier

Am vergangenen Samstag hat sich das Team Döberitzer Heide mit vielen neuen Gesichtern zu einem Arbeitseinsatz am Hauptquartier in der Heide getroffen....

Mehr >

21 Feb

Team Döberitzer Heide baut Nistkästen für Wiedehopfe in der Heide

In den vergangenen Sommern wurde vereinzelt der Wiedehopf in der Döberitzer Heide gesichtet. Wir freuen uns, dass er sich bei uns wieder ansiedelt und...

Mehr >

Alle Termine des Teams Döberitzer Heide Termine

05.05.2018, 15:00 - 17:00 Uhr

Summ, summ, summ...

Infotafel am Wendekreisel hinter Karls Erdbeerhof in Elstal
02.06.2018, 15:00 - 17:00 Uhr

Welches Kraut kann man essen?

Infotafel am Wendekreisel hinter Karls Erdbeerhof in Elstal

16.06.2018, 09:30 - 10:30 Uhr

Artenzählung zum GEO Tag der Natur

Infostand der Heinz Sielmann Stiftung zum Heidelauf im Artilleriepark Dallgow-Döberitz
30.06.2018, 15:00 - 17:00 Uhr

Ranger-Rallye durch die Heide

Infotafel am Wendekreisel hinter Karls Erdbeerhof in Elstal

Was machen die Natur-Ranger des Teams Döberitzer Heide? Projekte

Insektenhotels für fleißige Bienchen

September 2017: Insektenhotels für fleißige Bienchen

Wir haben einen Unterschlupf für den Winter am Wegrand in der Döberitzer Heide gebaut. Es wurde gesägt und gebohrt. Beim Streifzug durch das hohe Gras haben wir auch Ammen-Dornfingerspinnen angetroffen. Mit unserem erfahrenen Biologen Dr. Petrischak durften wir einen Blick in das Gespinst der Spinnen-Mama werfen, die ihr Nest aber in Windeseile wieder versponnen hat. Eine imposante Hornissen-Drohne haben wir auch getroffen. Alle Kinder, die sich getraut haben, durften sie einmal über ihre Hand krabbeln lassen, denn Drohnen stechen gar nicht! Die sehr freundliche Hornisse ist dann auch gleich als erster Hotelgast in unser Insektenhotel eingezogen.

Natur-Ranger Döberitzer Heide Logo