Unser Projekt Tiere und Pflanzen des Waldes

Welche Tiere, Pflanzen und Pilze leben eigentlich im Wald? Wie leben sie dort? Was macht den Wald so besonders? Diesen und anderen Fragen gehen wir im Jahr 2013 nach. Ziel ist es, im Dezember bei der Romantischen Waldweihnacht auf Johanniskreuz Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit zu bieten, die Tiere und Pflanzen des Waldes mit unserer Hilfe besser kennenzulernen.

Für unseren Informationsstand bauen wir Fühlkästen und suchen nach Tierspuren. Wir stellen verschiedene Pflanzen und Tiere des Waldes vor. Am Informationsstand kann man sein Wissen über den Wald testen. Ein Fell lädt zum kuscheln ein - aber welches Tier ist das wohl? Welches Tier hat einen solchen Kiefer und welches hinterlässt solche Fußabdrücke? Wie heißen diese roten Früchte nochmal?

Unser Stand soll neugierig machen auf den Wald. Wer bei uns am Stand war, geht danach vielleicht nicht mehr nur durch den Wald, sondern begibt sich auf eine Expedition. Der Baum, an dem die Wildschweine sich immer kratzen, der große Ameisenhaufen, der Hügel, auf dem man im Herbst immer auf den Eicheln ausrutscht, ...

Wir haben einige spannende Funde zusammengetragen und können Geschichten über Hirschkäfer, Rehe, Waldchampigons und Fichten erzählen.

Das große Highlight ist jedoch die Möglichkeit, Abdrücke von Tierspuren zu machen und diese mit nach Hause zu nehmen.

Oops, an error occurred! Code: 20180122205448fbc0e8ef

Natur Ranger Neustadt Weinstraße Veranstaltung

16.12.2017, 14:00 - 20:00 Uhr

Romantische Waldweihnacht Johanniskreuz

Haus der Nachhaltigkeit
Johanniskreuz 1a
67705 Trippstadt  

Möchten Sie mitmachen bei unserem Projekt? Kontakt