Ein bisschen Hollywood zwischen Barbelroth und Billigheim-Ingenheim

Wir haben am 22. August das Team Südpfalz zu einem Videodreh besucht

Weil es so etwas Besonderes war, schreibe ich es gleich am Anfang: Bei unserem ersten Treffen nach den Sommerferien hat uns ein Videoproduzent besucht und dabei gefilmt, interviewt und dokumentiert was das Zeug hält.

Um zu erklären, wie das gekommen ist, muss ein ein bisschen ausholen: Das SNR-Team Südpfalz hat sich für den Ehrenamtstag Rheinlandpfalz beworben und es geschafft: Das Team hat als Preis eine professionelle Videoproduktion gewonnen. Kurz darauf haben wir eine Einladung von Imme und Jörg bekommen, um bei dem Treffen mitzumachen. Und ehrlich gesagt: Das Treffen wäre auch schon ohne Kameras um uns herum spannend genug gewesen! Wir haben Apelsaft und Apfelkompott selbst hergestellt und eine Menge über die verschiedenen Apfelsorten gelernt. Jetzt wissen wir auch, warum es im Supermarkt das ganze Jahr über knackige Äpfel gibt und warum manche davon aus Neuseeland kommen. Alles was wir bei diesem Treffen gemacht haben wurde zu einem 5-minütigen Film zusammengeschnitten. Und so viel darf ich verraten: Er ist echt cool geworden!

 

Am 6. September wird der Film am Ehrenamtstag gezeigt, während die Teamleitenden aus Südpfalz und Bobenheim-Roxheim mit der Ministerpräsidentin Malu Dreyer einen Apfelsaft trinken. Mehr Infos zu diesem besonderen Tag gibts auf: wir-tun-was.rlp.de/de/veranstaltungen/ehrenamtstag/

 

Werden Sie FördermitgliedUnser Spendenkonto

Sparkasse Duderstadt

IBAN: DE63 2605 1260 0000 0002 08
BIC: NOLADE21DUD