Im Orchideen-Fieber

Startschuss in die diesjährige Orchideen-Saison

Nun ist es endlich wieder soweit, mit Blühen vom Spinnen-Ragwurz, Blassgelben und Purpur-Knabenkraut hat das  diesjährige, erlebnisreiche Wildorchideen-Abenteuer auch für uns Jenaer "Sielmanns Natur-Ranger" begonnen.

Naturbegeisterte aus Nah und Fern kennen und schätzen die reizvolle Jenaer Landschaft mit immerhin noch 35 verschiedenen heimischen Wildorchideenarten als ein bundesweit bedeutsames Orchideenparadies, das es nachhaltig auch für künftige Generationen zu bewahren gilt.

"Hast Du noch nie heimische Wildorchideen gesehen, so solltest Du im Wonnemonat Mai in die Jenaer Landschaft gehen!", so lautet ein Gästebucheintrag.

Den Corona-Schutzbestimmungen folgend, gilt es auch diesmal auf gemeinsame Orchideenwanderungen leider zu verzichten. Möglich ist auch diesmal nur mit den Eltern und Geschwistern oder selbst für uns auf Orchideen-Entdeckungstouren zu gehen, dabei die spannenden Orchideen-Abenteuer über Internet im Team, auch mit unseren regionalen Partnern, sowie mit interessierten Bürgern zu teilen.

Hast auch Du Lust auf heimischen Wildorchideen, hast eventuelle Anfragen an uns oder zeigst Interesse an einer Team- bzw.. Fördermitgliedschaft, so melde Dich!

Kontakt: jena@natur-ranger.de    

Werden Sie FördermitgliedUnser Spendenkonto

Als gemeinnütziger Verein sind wir für jede Spende dankbar: 

Sielmanns Natur-Ranger Deutschland e.V.

IBAN: DE63 2605 1260 0000 0002 08
BIC: NOLADE21DUD

Sparkasse Duderstadt