Teamaustausch im Sauerland

Nach unserem Check-In in der Jugendherberge am 10.10.2020 sind wir nach kurzem Aufenthalt zum Sauerländer Besucherbergwerk aufgebrochen. Während der Grubenfahrt mit der Lorenbahn konnten den Mitgliedern vermittelt werden, inwiefern der Mensch die lokale Landschaft und Artenvielfalt aktiv verändert hat. Die Auswirkungen des Bergebaus konnten wir am nächsten Morgen bei der Bustour bestaunen. Durch den Tagebau verändert sich das Antlitz der Landschaft signifikant. Wir konnten erkennen wie Berge durch den Abbau ‚,wandern‘‘, und wie sich dadurch Mensch und Natur anpassen müssen. Neue Lebensräume entstehen, andere verschwinden. So auch in Teilen des Ramsbecker Waldes, welscher aufgrund von Parasitenbefall der Kiefern gerodet werden musste.

Insgesamt war der Austausch sehr aufschlussreich und erfolgreich, sowie informativ. Aber auch das Vergnügen ist keinesfalls zu kurz gekommen. Beim abendlichen Grillen konnten wir einen regen Austausch zwischen den Mitgliedern erfahren. Man könnte also sagen, dass der Austausch ein voller Erfolg war.

Werden Sie FördermitgliedUnser Spendenkonto

Sparkasse Duderstadt

IBAN: DE63 2605 1260 0000 0002 08
BIC: NOLADE21DUD